Abschiedsworte von  Volker

Hallo liebe Pumpkins, liebes Publikum und Fans,

nachdem es ja nun endlich raus ist, möchte ich gerne noch ein paar Worte an euch alle richten.

Nach so einer langen Zeit aus einer Band auszuscheiden ist kein Pappenstiel- es ist mir nicht gerade leicht gefallen, ich habe für diese Entscheidung an die zwei Jahre gebraucht und sie im April diesen Jahres in der Band bekanntgegeben.
Es ist aber auch kein Pappenstiel sondern ein Privileg, Mitglied einer Band gewesen sein zu dürfen, die es geschafft hat, über 20 Jahre lang zu bestehen- durch alle Höhen und fast alle Tiefen. So viel Glück hat nicht jeder.

Ich möchte deshalb nicht nur Adieu, sondern auch noch einmal Danke sagen. Danke an alle Mitglieder und Gefährten, mit denen ich jemals unter dem Namen „The Pumpkins“ auf einer Bühne stehen durfte.
Danke an das Publikum und die Fans, die uns all die Jahre die Stange gehalten haben und ohne die jede noch so gute Band unbedeutend ist.
Danke auch an all die vielen Helfer, bekannt und weniger bekannt, die oft im Hintergrund stehen und die uns trotzdem immer eine wertvolle Hilfe waren.
Danke Wolfgang für Deine Hilfe, Deine Begeisterung, Deine Geduld und Dein immer offenes Ohr.
Danke ans Leben für die vielen, vielen Erlebnisse und Erfahrungen.

Es ist nun Zeit, seinen Weg weiter zu gehen, auch wenn man nicht weiß, was hinter der nächsten Biegung kommen wird.

Oli, Rainer, Axel und Jürgen, ich wünsch euch weiterhin alles Gute, ich wünsche euch wie auch mir viel Freude, Kraft, Mut und viel Entscheidungswillen auf unseren Wegen. Wer weiß- vielleicht kommt irgendwo hinter irgendeiner Kurve mal wieder eine  Kreuzung…

Liebe Grüße an euch alle,
Respekt,

Volker

Volker

Advertisements

One response to “

  • Rouger Henri

    Absolut Schade, dass du gehst, Volker. Du warst, wie alle anderen Pumkins-Mitglieder, ein Teil dieser Seele. Aber du hast deine private Gründe, und es war sicherlich keine einfache Entscheidung.
    Ich wünsche Dir, als kleiner Fan, nur das Beste, sowie auch an Jürgen, und die Pumpkins.
    Wir sehen uns auf jeden Fall am 06. Dez.
    Komm doch „Incognito“… 🙂
    Liebe Grüsse
    Henri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: